Wie schütze ich mich im Internet?

Anti-Virus

Welcher Schutz ist der Richtige für mich?

 

Diese Frage stellen sich viele immer wieder und es gibt bis heute keine pauschale Antwort.
Fakt ist aber das man sich schützen muss sei, es um sicher im Internet unterwegs zu sein oder einfach nur im seine Daten nur an den nötigsten stellen preisgeben zu müssen.

Relevant für die Beantwortung dieser Frage ist immer was man letztlich alles am Computer macht.
Wenn ich größtenteils ohne Internet auskomme und nur ab und an neue Mails abrufe reicht meist der Standardschutz wie er beispielsweise schon in Windows 10 integriert ist vollkommen aus.

Wer dennoch auf Nummer Sicher gehen möchte sollte ein wenig Geld investieren.
Wie auch im normalen Alltag gibt es auch im Internet nichts umsonst, denn auch für die Anbieter aktueller Anti-Viren Software entstehen immense Kosten für Programmierung und Bereitstellung aktueller Anti-Virendefinitionen.
Empfehlenswert ist Kaspersky und für den Basisschutz reicht die Anti-Virus Version völlig aus.
Diese ist bereits ab 12,99€ im Jahr ohne Abo bei Amazon erhältlich. z.B. HIER

Wenn man Online-Banking nutzt und/oder mit Empfindlichen Daten arbeitet sollte man sich nach einer Version mit separater Firewall umsehen.
Grob gesagt schützt eine Firewall vor Unerwünschten Netzwerkzugriffen übers Internet.
Hierbei werden alle ein- und ausgehenden Daten separat von einer Software geprüft notfalls blockiert.
Auch hier empfehlen wir Kaspersky in der Internet Security Version für  rund 19€ im Jahr.

Infos zum Thema VPN und Verschlüsselung werden folgen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*