So wird Firefox wieder flott!

Firefox gehört mit zu den beliebtesten Webbrowsern, doch was kann man tun wenn er einmal nicht so läuft wie man möchte?

Seit geraumer Zeit bietet Firefox eine eigene Funktion sich selbst zu bereinigen, leider ist diese etwas versteckt, denn man erreicht Sie nur wenn man in seiner Adressleiste „about:support“ eingibt.

Das sollte dann so aussehen, dort haben wir dann den Button „Firefox bereinigen…“
Den einmal angeklickt macht Firefox ein Backup unserer jetzigen Browserkonfiguration.
Der Backup Ordner befindet sich danach auf dem Desktop mit dem Namen „Alte Firefox-Daten“Damit könnten wir notfalls Daten wiederherstellen falls etwas nicht klappt oder wir Daten vermissen.

Nach wenigen Sekunden ist das ganze abgeschlossen und Firefox sollte wieder in gewonter Geschwindigkeit laufen. Falls ihr danach Browser-Daten wie z.B. Lesezeichen oder Gespeicherte Kennwörter vermisst bietet Firefox selbst eine Anleitung diese wieder einzubinden, diese findet Ihr HIER.

Falls der Browser immer noch Fehler macht oder der Rechner nicht anständig läuft findet Ihr hier habt Ihr hier die Möglichkeit euren Rechner allgemein zu bereinigen und wieder flott zu kriegen.

Windows Viren beseitigen/bereinigen

1 Trackback / Pingback

  1. Video Geschwindigkeit im Browser erhöhen - SpacePC.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*